Home / Sozialsprengel Hard / Familien
iStock-500043174_korrigiert

Familien

 

Der Verein Sozialsprengel Hard versteht sich als Anlaufstelle für Familien. 
 
Menschen, die in Hard und Umgebung leben, können mit unterschiedlichen Themenstellungen, Anliegen und Probleme im Sozialsprengel Unterstützung und Information erhalten.  

FamilienlotsInnen_Symbol

Harder Präventionskette 0 – 6 Jahre

Der Verein Sozialsprengel hat in Kooperation mit Netzwerk Familie und okay.zusammen.leben das Projekt „Harder Präventionskette 0-6 Jahre“ mit dem Ziel gestartet, werdende Eltern und Familien mit Kleinkindern zwischen 0 und 6 Jahren bestmöglich zu unterstützen.

Eine Schwangerschaft, die Geburt eines Kindes und auch der Zuzug als Jungfamilie in eine neue Gemeinde sind meist große Lebensveränderungen und können hohe Anforderungen an Familien stellen. Ganz nach dem afrikanischen Sprichwort „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“ startete  in Hard das Projekt der Präventionskette. Ein gutes Miteinander trägt im Alltag viel zu Lebensqualität, Gesundheit und Wohlbefinden bei.

Ziel des Projekts ist es, familienunterstützende Angebote in der Gemeinde gut zu vernetzen und den Bedürfnissen der Jungfamilien anzupassen. Das Herzstück des Projekts werden die FamilienlotsInnen sein. Das sind geschulte BürgerInnen, die sich ehrenamtlich engagieren. Sie besuchen Familien zuhause und informieren über Angebote in der Gemeinde. Die FamilienlotsInnen haben Zeit und ein offenes Ohr für Fragen, Anliegen und Wünsche.

Kontakt: Kathrin Wolff

05574-74544

kathrin.wolff@sprengel.at

Familienhilfe

Die Familienhilfe bietet Familien, deren Familienleben durch besondere Ereignisse aus der Balance geraten ist, fachlich qualifizierte Entlastung und umfassende Betreuung.

Die speziell ausgebildeten Fachkräfte unterstützen und entlasten Familien mit Kindern, pflegende Angehörige und kurzfristig auch ältere Menschen, wenn keine anderen Dienste zur Verfügung stehen. Die Familienhilfe ermöglicht Familien in schwierigen Situationen ein annähernd normales Familienleben in der gewohnten Umgebung und sorgt für die Aufrechterhaltung des vertrauten Alltags.

In Hard wird die Familienhilfe von der Caritas Familienhilfe angeboten. Der Verein Sozialsprengel Hard ist eine Kooperations- und Vermittlungsstelle. 

Kontakt: Familienhilfe der Caritas Vorarlberg

Tel.: 05522/200-1043

E-Mail: familienhilfe@caritas.at

https://www.caritas-vorarlberg.at/unsere-angebote/hilfe-in-krisen/familienhilfe/

child-3046494_1920

Frau Holle Babysittervermittlung Hard

 

Der Vorarlberger Familienverband bietet gemeinsam mit der Marktgemeinde Hard den Frau Holle Babysitterdienst an.

Eine Verschnaufpause für Eltern, Zeit für Einkäufe, Friseurbesuche oder Arzttermine. Die engagierten Babysitter sind mindestens 14 Jahre alt und haben einen 16-stündigen Babysitterkurs absolviert.

Was kostet ein*e Frau Holle Babysitter*in?
Für Familienverbandsmitglieder ist die Vermittlung von Babysittern kostenlos. Die Stunden werden direkt zwischen dem Babysitter und der Familie verrechnet. Pro Stunde erhalten die Babysitter einen Mindesttarif von ca. € 6,00 bis € 8,00.

Kontakt:
Falls Sie Interesse an einem Babysitter haben oder gerne selber babysitten möchten:
Elisabeth Lindner
T 0676/833 733 89
frauhollehard-fussach@familie.or.at
www.familie.or.at/babysitting