Information zum Pflegebeitrag

Unser Mitgliedsbeitrag/Jahresbeitrag beträgt 30 €. Dabei sind alle im selben Haushalt lebenden Personen ebenfalls zum Bezug der Leistungen des Krankenpflegevereins berechtigt. (bitte beachten Sie die Nachzahlungsverpflichtung bei Neueintritt und gleichzeitiger Inanspruchnahme von Pflegeleistungen)

 

Die stark zunehmende Zahl von alten und pflegebedürftigen Menschen hat auch für die Hauskrankenpflege steigende Kosten zur Folge. Arbeitsintensive Pflegesituationen sowie umfangreicher werdende Organisationsaufgaben führen zu einem Anstieg an Pflegepersonen.

 

Bisher konnten wir die Kosten, durch die Förderung seitens des Landes Vorarlbergs, der Gemeinde Hard in Form von Sachbezug, der Krankenkassa, sowie durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und durch die ehrenamtliche Verwaltung des Krankenpflegevereins, abdecken. Damit wir ihnen auch in Zukunft die Pflege zu Hause in gleichbleibender Qualität anbieten können, sind wir auf einen freiwilligen Pflegebeitrag seitens der Patientin und des Patienten angewiesen.

Dieser Pflegebeitrag wird von den meisten Krankenpflegevereinen der großen Gemeinden Vorarlbergs verrechnet.

 

Selbstverständlich habe wir darauf geachtet den Beitrag möglichst gering zu halten, da wir wissen welche Belastungen die Patientin und den Patienten und deren Familie trifft.

Befinden sich der/die Patient/in bzw. die pflegenden Angehörigen in einer schwierigen finanziellen Situation sprechen sie bitte mit unserem Obmann Herbert Fitz.

 

Von den erbrachten Leistungen werden lediglich 18% der dem Verein tatsächlichen anfallenden Kosten an sie weiterverrechnet. Das heißt, für 1 Stunde Pflege liegt der Pflegekostenbeitrag bei derzeit Euro 6,50.