Aktivitäten

 

In einem regelmäßigen Wochenrhythmus werden im Seniorenhaus kleinere Aktivitäten veranstaltet, an denen auch gerne Besucher teilnehmen können. Aktivitäten sind wichtig, um fit zu bleiben, den Alltag zu strukturieren und mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

DSC_0153

Die regelmäßigen Aktivitäten finden von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr statt. Im Folgenden sind die Einzelveranstaltungen angeführt:
Montag: Geschichten, Bücher vorlesen, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr, offene Gruppe  
Dienstag: Gedächtnistraining, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr, geschlossene Gruppe  
Dienstag: Validationsgruppe,  geschlossene Gruppe  
Mittwoch: Bewegung im Alter, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr, offene Gruppe  
Donnerstag: Messfeier, 9:30 Uhr bis 10:00 Uhr, offen für alle Besucher  
Freitag: Sitztanz, 14 tägig, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr, offene Gruppe
             Gigong, 14 tägig, wechselnd mit dem Sitztanz, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr, offene Gruppe
Samstag: Messfeier, 9:30 Uhr bis 10:00 Uhr, offen für alle Besucher
An jedem letzten Donnerstag im Monat - außer in den Monaten Juli, August, Dezember, veranstalten wir ein Erzählcafé mit unterschiedlichen Themenstellungen. Das Erzählcafé findet statt von 14:30 bis 16.30 Uhr und wir können immer sehr viele Gäste bei uns begrüßen.

Viermal jährlich veranstalten wir ein offenes Singen. Die Termine sind aus dem Veranstaltungskalender ersichtlich und werden im Bürgerservice veröffentlicht.

In unserer Kapelle feiern wir auch jahreszeitliche Feste aus dem Kirchenjahr wie Speisenweihe, Erntedankfeier, Krankensalbung, selbstverständlich die katholischen Feiertage und auch Verabschiedungen oder Rosenkränze.

Ein Faschingstreiben, das Gartenfest und die Weihnachtsfeier sowie kleinere Geburtstagsfeiern ergänzen den Veranstaltungszyklus im Seniorenhaus.